Der Vorsitzender lächelt!

Der Vorsitzender lächelt!
Copyright © iisg.nl
For original English text, go to: http://www.iisg.nl
Translated by A.Romanova

Die ehemalige Sowjetunion, Kuba und China: Drei Länder, wo Poster eine wichtige politische Rolle gespielt haben und einen großen Betrag der künstlerischen Aufmerksamkeit erhalten haben. Das ist eine Auswahl an 145 politischen Postern, berühmten Meisterwerken sowie ebenso schönen, aber unbekannten Beispielen, die aus der Sammlung des Internationalen Instituts für die Soziale Geschichte in Amsterdam gezogen sind.

‘Der Vorsitzende lächelt’ gibt ein Bild von stürmischen politischen Entwicklungen. Die sowjetischen Poster zeichnen die Revolution von 1917, den folgenden Bürgerkrieg auf, und den Versuchen eine neue Gesellschaft zu bilden, der Fünfjahresplan der 1930er Jahre und die Diktatur von Joseph Stalin. Bestrebungen einen unabhängigen Kurs zu folgen, beherrschen die kubanischen Poster aus den 1960er Jahren, mit der speziellen Aufmerksamkeit auf das Mobilisieren und Informieren der Leute und die Kultur-Ausbreitung.

Die chinesischen Poster schließen nicht nur eine Zahl von der Periode der Kulturellen Revolution (1966-1976), mit der Verherrlichung von Mao Zedong, idyllischen Szenen in landwirtschaftlichen Kommunen und scharfen Angriffen auf politische Gegner ein, sondern auch extrem seltenen Postern von zirka 1949 zum Anfang der 1960er Jahre, mit der Errichtung der Volksrepublik und der Kampagne für den Großer Sprung nach vorn. Es gibt auch Poster von den 1980er Jahren und Anfang der 1990er Jahre, der Periode von Deng Xiaoping und der Wirtschaftsmodernisierung.

Natürlich, das Image von diesen Poster wiederzugeben, ist nicht gerecht. Sie sind die offizielle Propaganda von kommunistischen Regimen, und die Wirklichkeit war häufig ziemlich verschieden als, was im Poster porträtiert wird. Aber vor allem sind diese Poster eine Augenweide. Sie wurden von begabten Künstlern entworfen, für die das Poster eine einzigartige Gelegenheit war, ihre Talente zu verwenden und ein großes Publikum zur gleichen Zeit zu erreichen.

Es ist schwierig Lieblinge zu wählen: Der frühe russische Abzüge durch Künstler als Radakov und Moor, wunderbarer ‘Rosta’ von Cheremnykh, die sensationellen Constructivist Fotomontagen der 30er Jahre, der überschwänglich farbigen kubanischen Seidenschirme, der informellen Bildnisse von Fidel Castro und Ikonen von Che Guevara, der idyllischen Szenen von chinesischen landwirtschaftlichen Kommunen oder dem Mao Lächeln, der über Mengen schwebt, die Kleine Rote Bücher schwenken. Diese Poster sind die Welt als kulturelle Ausstellungsstücke gereist und waren sehr einflussreich. Heute sind sie die Sachen der wertvollen Sammler.

Diese Präsentation wird um digitalisierte Images aus 145 Postern gebaut: 33 von der Sowjetunion, 33 von Kuba, und 79 von China. Die Sammlung kann durch Listen vom Land zugegriffen werden. Durch das Klicken auf die kleinen Images in den Listen werden größere Images und Hintergrunddaten gezeigt.

Springen Sie in Folgendes:

go to soviet posters

Sowjetische Poster

go to cuban posters

Kubanische Poster

go to chinese posters

Chinesische Poster

Zusatzinformation:

Designer
Sammeln und Sammler
Erhaltung von Plakaten (NOG Fonds)
Postkartenwiedergabe
Weiterführende Literatur und einige Links
Diese Seite und das Copyright der Bilder